Sonnenblumen (Blütenblätter)

Geschnittene Blütenblätter
Artikel-Nr.: LK_53122194
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Preis: 6,90 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 230,00 € / 1000 Gramm (g)

Sonnenblumen (Blütenblätter)

Geschnittene Blütenblätter

Die Sonnenblume (Helianthus annuus) ist ein sommerlicher Klassiker in Feld und Flur. Sie verbreitet schon durch ihr strahlendes Gelb gute Laute. Lassen Sie sich begeistern von unseren Sonnenblumenblütenblättern und der puren Kraft der Natur.

Geschichte und Verwendung von Sonnenblumen

Die Sonnenblume findet sich schon in der griechischen Mythologie: In einer Erzählung verliebte sich ein Mädchen namens Klytia in den Gott Apollon. Dieser beachtete sie aber nicht. Sie war ihm so verfallen, dass sie ihm in seinem Sonnenwagen, sprich der Sonne, immer wieder nachsah. Im Laufe der Zeit verwandelte sie sich irgendwann in eine Sonnenblume. Der eigentliche Name „Sonnenblume“ stammt vom lateinischen „Helianthus annuus“ ab, das vom griechischen „helios“ (Sonne) und „anthos“ (Blume) kommt. Wobei mit der antiken Sonnenblume andere Pflanzen aus der Gattung der Sonnenwenden gemeint waren. Die heutigen Sonnenblumen stammen ursprünglich aus Amerika und kamen erst durch die Entdeckung Amerikas nach Europa.

In Nordamerika gab es schon Sonnenblumenanbau schon im 3. Jahrtausend vor Christus. Mitte des 16. Jahrhunderts wurde die Sonnenblume von spanischen Seefahrern nach Europa gebracht. Der Sonnenblumenanbau begann bei uns im 17. Jahrhundert, weil man merkte wie lecker und vielseitig Sonnenblumenkerne sind z.B. für Gebackenes oder als Kaffee- und Kakaoersatz. Erst im 19. Jahrhundert kam die Herstellung von Sonnenblumenöl dazu. Die wunderschönen Sonnenblumenblütenblätter sind nach heutiger Sicht sehr wertvoll und werden gerne als Sonnenblumenblüten-Tee gereicht. Dieser Tee soll allgemein vitalisierend sein.

Jedes Kraut hat seine Zeit

Je nach Jahreszeit und Region wechselt das natürliche Pflanzenangebot ständig. Diesem Wechsel waren einst alle Lebewesen und somit auch die Menschen unterworfen; daran passten sich unsere Körper an. Heute können wir fast jede Pflanze das ganze Jahr über bekommen. Dennoch ist es wichtig, sich in der Ernährung an das Vorbild der Natur zu halten und ein bestimmtes Kraut nicht länger als etwa 6 Wochen am Stück zu genießen. Im Anschluss kann ein neuer Ernährungsimpuls gesetzt werden.

Wichtige Inhaltsstoffe der Sonnenblumenblütenblätter

  • Lecithin
  • Mineralstoffe
  • Vitamine

Sonnenblumenblütenblätter als Tee

Für einen Tee mit Sonnenblumenblütenblättern ist ein gehäufter Teelöffel Blütenblätter ausreichend. Dies einfach mit einer Tasse kochenden Wassers übergießen und zehn Minuten ziehen lassen. Danach abseihen. Anschließend ist der Sonnenblumentee bereit zum Trinken.

Sonnenblumenblütenblätter bei uns online kaufen 

Im Sortiment unseres Onlineshops können Sie Sonnenblumenblütenblätter einfach online kaufen. Sollten darüber hinaus Beratung zu Sonnenblumenblütenblättern oder unseren anderen Kräutern wünschen, steht unser Beratungsservice bereit. Neben guter Beratung ist bei uns die Datensicherheit wichtig, weswegen wir das Trusted-Shop-Siegel besitzen.

Anwendung

Tee: Ganz einfach als Tee aufgießbar.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

  • Spitzenqualität

    Wir legen größten Wert auf besonders hohe Rohstoff-Qualität.

  • Nachhaltigkeit

    Wir setzen ökologisches oder recyceltes Verpackungsmaterial ein.

  • Kundenzufriedenheit

    Wir tun alles dafür, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.