Teufelskralle Feinschnitt

Feingeschnittene Wurzel
Artikel-Nr.: LK_5311207
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Preis: 6,90 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 230,00 € / 1000 Gramm (g)

Teufelskralle Feinschnitt

Feingeschnittene Wurzel

Die afrikanische Teufelskralle (Harpagophytum procumbens) wächst in Afrika, flach auf dem Boden schlängelnd. So möchte man sie beim Wandern durch die heiße Sonne Afrikas fast übersehen. Doch sie verdient wirklich unsere Aufmerksamkeit, weil sie sehr wertvoll für uns ist.

Geschichte und Verwendung von Teufelskralle

In Afrika hat die klassische afrikanische Medizin eine lange Tradition. Dabei spielt die Teufelskralle schon seit alter Zeit eine wichtige Rolle. In Südafrika nimmt man sie zur Stärkung der Verdauung, der Gelenke oder der Haut.

Die Wurzel der afrikanischen Teufelskralle besitzt sehr viele Bitterstoffe und soll eine der Pflanzen mit den meisten Bitterstoffen sein. Sie eignet sich daher besonders gut um die natürliche Verdauung zu stärken. Dabei soll sie Appetit anregend sein und die Magen- und Gallensaftproduktion befördern. Neben der Verdauung ist die Teufelskralle auch gut zur Stärkung der natürlichen Gelenkfunktionen. Es ist immer zu beachten, dass man nur die afrikanische Teufelskralle benutzen darf. Die heimische Teufelskralle darf keinesfalls benutzt werden, weil sie verschiedene Giftstoffe enthält!

Jedes Kraut hat seine Zeit

Je nach Jahreszeit und Region wechselt das natürliche Pflanzenangebot ständig. Diesem Wechsel waren einst alle Lebewesen und somit auch die Menschen unterworfen; daran passten sich unsere Körper an. Heute können wir fast jede Pflanze das ganze Jahr über bekommen. Dennoch ist es wichtig, sich in der Ernährung an das Vorbild der Natur zu halten und ein bestimmtes Kraut nicht länger als etwa 6 Wochen am Stück zu genießen. Im Anschluss kann ein neuer Ernährungsimpuls gesetzt werden.

Wichtige Inhaltsstoffe der Teufelskrallenwurzel

  • Bitterstoffe
  • Freie Säuren
  • Ungesättigte Fettsäuren
  • Triterpene
  • Phytosteringemisch

Teufelskralle als Tee

Zur Stärkung der Verdauung ist ein Teeaufguss passend. Wenn die Teufelskralle dazu dient, um den Bewegungsapparat in seiner ganz natürlichen Funktion zu stärken, empfiehlt sich ein Tee nicht. Der Teeaufguss wird bereits mehrere Stunden vor der geplanten Einnahme angesetzt: Ein halber Teelöffel der geschnittenen Teufelskrallenwurzel genügt und sollte mit zwei Tassen heißen Wassers übergossen werden. Anschließend ist eine Ziehzeit von acht Stunden ausreichend. Nach dem Abgießen, sollte er noch einmal erwärmt und anschließend dann direkt getrunken werden. Am besten empfiehlt sich der Verzehr des Tees direkt vor den Mahlzeiten, wobei allerdings bedacht werden sollte, dass er sehr bitter schmeckt.

Teufelskralle online bei uns bestellen

Die Wurzel der afrikanischen Teufelskralle können Sie bei uns ganz einfach online bestellen. Dabei dürfen Sie sich gerne auf unsere kompetente und ehrliche Beratung zur Teufelskrallenwurzel und anderen Kräutern verlassen. Und damit alles rund läuft, wird Ihre Bestellung immer zügig bearbeitet und die Daten immer sicher übermittelt. Deshalb führen wir das Trusted-Shops-Siegel, weil wir guten Service bieten.

Anwendung

Tee: Ganz einfach als Tee aufgießbar.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

  • Spitzenqualität

    Wir legen größten Wert auf besonders hohe Rohstoff-Qualität.

  • Nachhaltigkeit

    Wir setzen ökologisches oder recyceltes Verpackungsmaterial ein.

  • Kundenzufriedenheit

    Wir tun alles dafür, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.